Argentinischer Clown tritt in Arnstadt auf

Neideckkeller auf dem Gelände der Schlossruine

Die Show des argentinischen Clowns Aldo Oscar Bossio ist ein ganz besonderes Highlight in unserer Veranstaltungsreihe in diesem Jahr, sagte Vereinsvorsitzender Manuel Löffelholz. „Es ist keine Veranstaltung, bei der taube Menschen durch den Einsatz von Gebärdensprachdolmetschern an der Kultur der Hörenden teilhaben können, sondern umgekehrt: es ist eine inklusive Show, bei der die Hörenden einmal die Möglichkeit haben, ein Stück Gehörlosenkultur zu erleben“. Denn Aldo ist taub und setzt in seiner Show neben der Gebärdensprache auch sehr viel pantomimische Elemente ein, sodass er von beiden Kulturgruppen verstanden werden kann.

 

Wer Teil der Show im Arnstädter Neideckkeller vom „Payaso Sordo“, zu deutsch: tauben Clown sein möchte, kann noch Sitzplätze reservieren unter: www.biling-ev.de/veranstaltung/aldo

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.