Einladung zum bilingualen Stadtrundgang für Kinder in Jena

Am 27. August veranstaltet der BILING e.V. um 16 Uhr einen inklusiven Stadtrundgang für Kinder in Jena. In diesem Stadtrundgang mit dem Schwerpunkt „die 7 Wunder Jenas“, lernen die Kinder die Stadt von der phantasievollen Seite des Mittelalters aus kennen. Der Drache wird im Museum inspiziert, die Sage vom Riesenfinger vorgetragen, der Schnapphans in Aktion beobachtet. Danach wird das Johannistor und der Pulverturm bestiegen.

Bei Interesse, melden sie bitte ihre Teilnahme bis zum 22. August unter https://biling-ev.de/veranstaltung/stadtrundgang-riese-drachen-narrenkopf-in-jena/

Hintergrundinformationen zu unserem Verein:

Für viele hörgeschädigte Menschen ist ein gleichberechtigter, barrierefreier Zugang zu Informations- und Bildungsangeboten nicht gegeben.

Wir setzen uns im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) für bilinguale Angebote in Deutscher Gebärdensprache und Deutscher Lautsprache ein, um einen Schritt in Richtung Chancengleichheit in den Bereichen der Bildungs- und Informationsangebote zu gehen.

Eines unserer Ziele ist der Ausbau von bilingualen Bildungs- und Kulturangeboten um diese für gehörlose und schwerhörige Menschen erlebbar zu machen und somit einen gleichberechtigten Zugang zu kultureller Bildung zu ermöglichen. Wir sind derzeit mit verschiedenen Veranstaltern im Gespräch um ihre Veranstaltung durch den Einsatz von Gebärdensprachdolmetschern für hörgeschädigte Menschen zugänglich zu machen. Für dieses Jahr haben wir Veranstaltungen in Arnstadt, Erfurt, Weimar und Jena geplant, bei denen unser Verein die Gebärdensprachdolmetscher organisiert und mit der Hilfe von Spenden und Förderungen finanziert.

Weitere Infos finden Sie unter: www.biling-ev.de

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.