Kinder-Gebärdensprach-Festival

19. November 15 Uhr in Arnstadt

Ihr seid zwischen 4 und 15 Jahre alt, habt Spaß an Gebärdensprache und wollt euch mit euren Freunden und anderen Kindern auf der Bühne präsentieren? Dann meldet euch schnell an! Beim Kinder-Gebärdensprach-Festival (KGF) seid ihr die Stars und dürft auf der Bühne „eure Geschichte“ erzählen. Dabei ist es egal ob ihr Witze, eigene Erlebnisse, Erfahrungen, Gefühle oder Geschichten gebärdet. Erlaubt ist, was euch Spaß macht. Die einzelnen Beiträge sollen maximal 3 Minuten dauern. Eine Jury bewertet die Beiträge der Teilnehmer und verleiht tolle Preise. Ihr wollt gern mitmachen, habt aber noch keine Ahnung was ihr präsentieren wollt? Kein Problem, eure Beiträge könnt ihr in Workshops gemeinsam mit den Workshopleitern erarbeiten. Ihr wisst schon genau was ihr allein oder in einem Team präsentieren wollt? Prima, meldet euch an und bringt euren vorbereiteten Beitrag mit (max. 3 Minuten). Von 16 bis 18 Uhr werden die Beiträge aufgeführt. Die Aufführungen werden in Lautsprache gedolmetscht. Tolle Preise zu gewinnen Autorennbahn, Puppenhaus, Kinderbücher, Freikarten für eine KinderKulturVeranstaltung des BILING e.V. und weitere tolle Preise warten auf dich.

» Zum Programm

» Zur Teilnehmeranmeldung

» Zu den Meldelisten

» Zur Besucheranmeldung

 

Das Kinder-Gebärdensprach-Festival ist eine Veranstaltung des BILING e.V. in Kooperation mit der Behindertenbeauftragten der Stadt Arnstadt, Frau Angelika Kowar. Dieses Projekt wird gefördert durch den Thüringer Beauftragten für Menschen mit Behinderungen, Joachim Leibiger.

stadtlogo-arnstadtBilingEVlogo

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.