Sendung mit der Maus

Seit Mai 2012 gibt es die „Sendung mit der Maus“ in Gebärdensprache. Die WDR mediagroup digital produziert die Lach- und Sachgeschichten in einem eigens für die DGS-Dolmetschung eingerichteten Studio. Nach der TV-Ausstrahlung sind die Sendungen im Internet auf den Seiten www.die-maus.de und über die ARD-Mediathek zusätzlich in einer speziellen Fassung für Gebärdensprachnutzer abrufbar. Die jeweils aktuelle Sendung steht sieben Tage lang nach der Ausstrahlung zur Verfügung.

Zur aktuellen Sendung mit der Maus mit Gebärdensprachdolmetscher

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.