Im Katholischen Kindergarten St. Elisabeth wird Inklusion einfach gelebt

Im Kindergarten St. Elisabeth wird Inklusion einfach gelebt. Die Spiel- und Lernangebote werden von den Erzieherinnen lautsprachlich und in DGS angeboten, wodurch alle Kinder gemeinsam teilhaben können. Und für die hörenden Kinder ist die Zweisprachigkeit auch von Vorteil, sie lernen spielend eine zweite Sprache.

Zum kompletten Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.